Zweite digitale Stadtführung durch Rostock

Rostock

Foto: Michael Paul Gollmer

Letzte Woche haben wir die erste digitale Stadtführung präsentiert. Aufgrund des tollen Feedbacks und der Tatsache, dass Rostock noch viel mehr zu bieten hat, dürfen wir nun die zweite digitale Stadtführung präsentieren. Die Route ist wieder voll mit Sehenswürdigkeiten, kulturellen Einrichtungen und Orten zum Entspannen. 

Dieses mal zieht sich die Route vor allem durch die Rostocker Altstadt. Dieser ruhig gelegene und geschichtsträchtige Stadtteil bietet eine bunte Palette an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Öffnet einfach unterwegs unsere digitale Stadtführung mit dem Smartphone oder Tablet und schon kann die Entdeckungsreise beginnen.

Die Karte im eigenen Fenster öffnen →

Wir empfehlen die Route zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu bestreiten. Wer mit dem Auto anreist, für den haben wir einige naheliegende Parkmöglichkeiten auf der Karte markiert. IMG_9542_300Wie bei der ersten Tour finden sich entlang des Weges rote Markierungen für Orte, an denen etwas erlebt werden kann, wie z. B. das Besteigen einer Aussichtsplattform. Die blauen Markierungen stehen hingegen für Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Teile der alten Stadtbefestigung. Darüber hinaus sind einige Restaurants und Cafés auf dem Weg verzeichnet. Als Startpunkt empfehlen wir den zentral gelegenen „Neuen Markt“, der auch sehr gut mit der Straßenbahn erreichbar ist.

Der Kulturhafen wünscht allen Besuchern Rostocks sowie allen Einheimischen eine spannende Entdeckungstour durch unsere schöne Hansestadt!