GALERIE 15/VIDEO – Ausstellung & Finissage

KS_Galerie-15_1181x627px

In diesem Jahr wendet sich die Kunst.Schule.Rostock in ihrer Ausstellungsreihe GALERIE dem Genre Video zu. Das ambitionierte Ziel der Ausstellung GALERIE ist es, einen aktuellen Ausschnitt zeitgenössischer Videokunst zu präsentieren. Acht künstlerische Positionen werden mit ihren aktuellen Videoarbeiten im Dialog zu sehen sein: Felix Fugenzahn/Matthäus Straßenburg, Martha Damus, Marina Konovalova/Thomas Häntzschel, Matthias Dettmann, Markus Vater, Leyla Rodriguez, Francois Lewyllie, Tino Bittner.

Weiterlesen

Frischer FiSH – Vorschau zum Filmfestival 2015

10994447_10153116613088698_6787516764795080679_n

Endlich ist es wieder soweit! Vom 23. bis 26. April 2015 findet am Ufer der Warnow das Frühlingsevent der jungen deutschen Filmszene statt – das FiSH-Filmfestival. Seit 2004 bietet es eine Plattform für deutsche Nachwuchsfilmemacher und auch in diesem Jahr wartet ein sorgfältig ausgewähltes Programm auf alle Filmbegeisterte. Wir haben uns mit Henrike Hübner, der Organisatorin des Festivals, getroffen und schon einmal über das bevorstehende Event gesprochen. 

Weiterlesen

Angebote der Heinrich-Böll-Stiftung im März

dr. boniface mabanza

Mo, 02.03.2015, 19.30 Uhr | FRIEDA-Studio, Friedrichstr. 23, Rostock Böll-Montagssalon

Ukraine, Russland und Europa Vortrag und Gespräch
mit Dr. Ludmila Lutz-Auras, Politologin, Universität Rostock

Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland spitzt sich immer dramatischer zu. Zunächst war die Annexion der Krim im März 2014 die Antwort der russischen Führung auf die Euromaidan-Revolution im Herbst 2013 auf dem Kiewer Unabhängigkeitsplatz. Nach der Entmachtung von Präsident Janukowitsch durch das ukrainische Parlament weitete sich die innenpolitische Krise zu einem Konflikt mit Russland aus. Die Kämpfe zwischen den ukrainischen Regierungstruppen und den prorussischen Separatisten haben in den vergangenen Wochen zugenommen.Ein Jahr nach der Krim-Annexion wollen wir die russische Intervention in der Ukraine analysieren: Wie interpretieren wir diesen Konflikt? Wie wird sich die Krise in der Ukraine entwickeln? Und wie sollte Europa auf die aktuelle Krise reagieren? Zu unserem aktuellen Montagssalon laden wir Sie herzlich ein.

Weiterlesen

4. Podcast mit Max & Christian im Li.Wu.

Knapp zwei Monate flimmert die neue Kinoleinwand des Lichtspieltheater Wundervoll nun schon in der Frieda23. Seitdem ergänzt auch ein weiterer Mitarbeiter das Li.Wu.-Team: Max Baldauf. Neben seiner Tätigkeit als Vorführer produziert er gemeinsam mit Christian Dzubiel auch den Film-Podcast Wiederaufführung. Die beiden Cineasten nutzten jetzt die Gelegenheit, eine kurze Ausgabe direkt vor Ort für den Kulturhafen zu produzieren. Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen des Kinobetriebs und besprechen einige Highlights aus dem aktuellen Juni-Programm.

Weiterlesen

Präsentation des 32. RISSE-Heftes | Verführung

Risse Nr. 32 Umschlag.indd

Einladung zur Lesung
Präsentation des Frühjahrsheftes der RISSE
am Freitag, 23.05.2014 um 19:30 Uhr | in der FRIEDA23 bei LOHRO

Die Zeitschrift „RISSE – Zeitschrift für Literatur in Mecklenburg und Vorpommern“ widmet sich in halbjährlich erscheinenden Heften neuer Literatur aus Mecklenburg
und Vorpommern.

Weiterlesen

PopKW und Fish verleihen den PopFish 2014 an das beste Musikvideo aus MV

Drehbuchautor und Regisseur Dietrich Brüggemann

Drehbuchautor und Regisseur Dietrich Brüggemann

Im Rahmen des diesjährigen FiSH wird die Frieda 23 zum Treffpunkt von Musikern und Filmemachern. Am 16. Mai dreht sich dort ab 17 Uhr alles rund ums Musikvideo. Die Veranstaltung trägt den Titel „PopFiSH“ und bietet einen Workshop, eine Kontaktbörse und den Wettbewerb um das beste Musikvideo aus MV.

Weiterlesen

Kunst hautnah

ThomasHäntzschel_nordlicht

Künstlergespräch und Ausstellungsrundgang in der
GALERIE 14_SICHT UND WEISE_INSTALLATION IN MV

am 7. Mai 2014 um 17.00 Uhr in den neuen Räumen der Kunst.Schule.Rostock
in der FRIEDA 23, Friedrichstraße 23

Die Kunst.Schule.Rostock lädt am 7. Mai 2014 Interressierte ein, Installationskunst hautnah zu erleben. Bei einem Rundgang durch sieben künstlerisch neu interpretierte Räume künftiger Werkstätten und Malateliers der Kunst.Schule.Rostock können Sie mit teilnehmenden Künstlern der Ausstellung ins Gespräch zu kommen und mehr über Sie und Ihre Kunst erfahren.

Weiterlesen

„FRIEDA 23 – Kulturknotenpunkt Rostock?“

frieda23 bild 3

Der gleichnamige Dokumentarfilm der jungen Rostocker Nachwuchsfilmerin Jomna Heilmannhatte diese Woche im Rostocker Offenen Kanal seine Fernsehpremiere.

Der Film entstand im Rahmen eines 3 monatigen Praktikums im Rostocker Programmkino „Li.Wu.“ (Lichtspieltheater Wundervoll) und lässt Vertreter fast aller beteiligten Institutionen in Interviews zu Wort kommen, die ab dem Frühjahr 2014 gemeinsam diese Haus zu „kulturellem Leben“ erwecken werden.

Weiterlesen

Richtfest in der Frieda 23

Vor dem Richtfest

Vor dem Richtfest

Der Bauzustand des Hauses in der Friedrichstrasse 23 ist derzeit nicht mit einem Wort zu beschreiben. Während der Blick von Nordost auf eine pastellfarbene Fassade fällt, hinter deren Fenster auch schon die Schatten vermeintlicher Bewohner sein könnten, ist von Süden die aufgerissene Fassade des Flügels alles andere als einladend. Und erst der Hof: gefüllt mit Baumaterial und befahren mit schwerer Technik, die Treppenstufen für Riesen in den Rohbau eines neuen Gebäudes hebt. Nur wer das Projekt kennt, sieht in denen die Sitzerhöhungen des Kinosaals, welcher ein Teil des Kunst- und Medienhauses sein wird und nun seiner Vollendung entgegen strebt.

Weiterlesen

In Transition: Frieda wandelt durch die KTV

Noch ist der Lolli nicht enthüllt vor der Frieda 23

Ein gelungener Abend war das gestern, mit Live-Musik, Auktion, Feuershow, 3D-Projektion, Flohmarkt, Schaufenster-Performance, Kinopremiere, Hörinstallation, und vielem mehr … Grund für das Spektakel ist der Umbau der alten Plattenschule in der Friedrichstraße 23 (kurz: Frieda 23).

Weiterlesen