„FRIEDA 23 – Kulturknotenpunkt Rostock?“

frieda23 bild 3

Der gleichnamige Dokumentarfilm der jungen Rostocker Nachwuchsfilmerin Jomna Heilmannhatte diese Woche im Rostocker Offenen Kanal seine Fernsehpremiere.

Der Film entstand im Rahmen eines 3 monatigen Praktikums im Rostocker Programmkino „Li.Wu.“ (Lichtspieltheater Wundervoll) und lässt Vertreter fast aller beteiligten Institutionen in Interviews zu Wort kommen, die ab dem Frühjahr 2014 gemeinsam diese Haus zu „kulturellem Leben“ erwecken werden.

Weiterlesen