Tolle Resonanz: Zusatztermine für „Novecento“

Jörg Schulze spielt das Stück "Novecento"

Nach der hervorragenden Zuschauerresonanz und erhöhter Nachfrage, wird der Schauspieler Jörg Schulze das Theaterstück „Novecento – Die Legende vom Ozeanpianisten“ wieder im „Theater im Atrium“, der Societät Rostock maritim aufführen.

Unter der Anleitung seiner Regisseurin Miriam Szwillus, wird Herr Schulze erneut in der Rolle des Tim Tooney, dem besten Freund von Novecento sein Publikum begeistern. Die Aufführungen finden am 18. und am 24. März 2012, jeweils um 20.00 Uhr in der August-Bebel-Str. 1, in Rostock statt. Die Eintrittskarten kosten 12 Euro pro Person. Reservierungen unter 0381/8579711. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Internetadresse: www.srm-hro.de.