Die Jubiläumsausgabe der „OSTPOST“ ist da!

OSTPOST

Seit nunmehr 15 Jahren berichtet das Stadtteilmagazin aus Rostock über das kulturelle Treiben, Neuentwicklungen und das Leben der Menschen in der Östlichen Altstadt. Am Donnerstag präsentierte der Altstadtverein die neue Ausgabe.

Neben interessanten Reportagen über die Petrischanze und deren Umfeld, gibt es zudem Wissenswertes über den Bootsverleih des Altstädters Karl Godemann zu erfahren. In erster Linie zeigt die Ausgabe jedoch einzigartige historische Altstadtansichten, die teilweise zum ersten Mal gezeigt werden.

Die OSTPOST erscheint seit 1999 im für ein Stadtteilmagazin außergewöhnlichen A3-Format und im Sepia-Druck. Insbesondere das Mittelposter, das alte Stadtansichten der Östlichen Altstadt zeigt, hat das Magazin bei Einheimischen wie Touristen zu einem beliebten Sammlerstück gemacht.

Weiter Infos und Bestellmöglichkeiten findet ihr unter www.oestliche-altstadt.de/ostpost.html