Heimspiel TV mit „Earquake“ und die neueste Folge von Sputnik

Heimspiel-logo-transparent

Auch im Oktober noch nicht genug von der diesjährigen Hanse Sail gehabt? Das sputnik-Team fasst für euch zwei Highlights von der M.A.U. Bühne zusammen.
Im Interview sind dieses Mal die Bands „Johannes Meißner“ und „Pothead“, die beide aus der Hauptstadt angereist sind und deren Musikstil unterschiedlicher nicht sein kann! Sputnik hat sie dennoch für euch in einer Sendung zusammengebracht!

Weiterlesen

Ein Wochenende im Zeichen der Meerjungfrau: Die 7. LichtKlangNacht im Rostocker IGA-Park

lichtklangnacht12-gr

Chinesischer Garten (Foto: Joachim Kloock)

Vom 23. bis 24. August verlief die 7. LichtKlangNacht in Rostock. Unter dem Motto „Die Kleine Meerjungfrau — Wasser, Wunder, Liebeslieder“ anlässlich des 100. Geburtstags der Märchenfigur von Hans-Christian Andersen, wurde im IGA-Park ein buntes Potpourri aus Theater, Musik, Tanz, Film und Lichtkunst geboten. Mit über 6.000 Besuchern erreichte die Veranstaltung einen neuen Besucherrekord. Am zweiten Tag der spätabendlichen Veranstaltung war ich mit dabei.

Weiterlesen

Victor Ibrahiem: Ein syrischer Fotograf in Rostock

Victor Ibrahim mit Ausstellungsfoto

Victor Ibrahiem mit seinem Bild für den Wettbewerb bei der Ausstellung „Traumfrauen“ (Foto: Victor Ibrahiem)

Normalerweise lässt Victor Ibrahiem seine Bilder sprechen. Für ein Interview mit dem Kulturhafen macht er jedoch eine Ausnahme. Der 21-jährige Fotograf aus Latakia (Syrien) sprach mit mir in seinem ersten deutschen Interview über seine Ausbildung in Deutschland, seine Anfänge als Fotograf und wie sein Hobby immer mehr zu seiner Arbeit wird. Ein Porträt über einen jungen und aufstrebenden Fotografen in Rostock.

Weiterlesen

Die siebte LichtKlangNacht holt die kleine Meerjungfrau nach Rostock

lichtklangnacht18-gr

Foto: Nadja Arp

Dieses Wochenende ist es endlich wieder soweit: Am 23. und 24. August verwandelt sich der IGA Park Rostock im Rahmen der siebten LichtKlangNacht erneut in einen verwunschenen Ort, bei dem die Grenzen zwischen Phantasie und Realität fließend sind. Denn wenn Taucher mit Tänzern kooperieren, Musik aus Luft und Wasser gemacht wird
und die Nacht in vielen Farben strahlt  dann ist LichtKlangNacht.

Weiterlesen

Strandgut 1: „Zuhause“ in der Kleinen Komödie Warnemünde

zuhause1Zum Start der neuen Theatersaison 2013 / 2014 hat die Kleine Komödie Warnemünde die Reihe „Strandgut–Fundstücke am alten Strom oder Reden vom Leben“ ins Programm genommen, die am Samstag mit dem Stück „Zuhause–Geschichten aus dem überbezahlten Quadratmeter“ ihre Premiere feierte.

Thematisch handelt das Stück „Zuhause“ der Autorin Ingrid Lausund von der skurrilen, wahnwitzigen Parallelwelt in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Geschichten von und für die beste Bühne der Welt: Zuhause.

Weiterlesen

„Can’t be silent“ im LiWu Rostock

CantBeSilent_10x15Wer heute Lust auf ein ganz besonderes Kinoerlebnis hat, der sollte sich unbedingt auf den Weg ins LiWu machen, das um 21:15 Uhr mit dem wunderbaren Dokumentarfilm „Can’t be silent“ verführt.

Der Film begleitet die Band „Strom & Wasser feat. The Refugees“ während ihrer großen Deutschland-Tournee, wobei der Name der Band bereits auf das Besondere dieser Geschichte anspielt: So handelt es sich bei den Mitgliedern der Combo „The Refugees“ um Flüchtlinge, die ihr eigenes Land verlassen mussten und nun in Deutschland auf der Suche nach einem neuen Stück Heimat sind.

Weiterlesen

„Tage der dänischen Literatur“ in der Villa Papendorf

Villa Papendorf

Logo

Da ja bekanntlich Vorfreude die schönste Freude ist, an dieser Stelle bereits ein Veranstaltungstipp für den Herbst 2013 für alle Fans der skandinavischen Literatur: Die Villa Papendorf lädt dazu ein, im Rahmen der Tage der dänischen Literatur“ zwischen September und November vier Lesungen von vier prämierten, dänischen Autoren der Gegenwartsliteratur zu besuchen. Die Moderation wird an diesen Abenden von Frau Evelyn Röwekamp von der Thalia Universitätsbuchhandlung geführt werden.

Weiterlesen

Pantomime im Hintergrund: Als Statist bei „Sturm des Wissens“

Statist-Foto

Statisten Maria, Goda, Frederick und Achini (v.l.n.r.; Foto: Victor Ibrahim)

Es ist morgens um 9 Uhr an einem Samstag. Eine relativ frühe Zeit für einen Studenten um in der vorlesungsfreien Zeit in der Uni zu sein, aber um diese geht es heute auch gar nicht — zumindest nicht direkt. Denn heute bin ich Statist bei der Rostocker Science Soap „Sturm des Wissens“.

Weiterlesen

Wo man Hexen und Frauenflüsterer trifft …?

Ende Juli, Anfang August: Ein Sommer wie aus dem Bilderbuch! Immer wieder blauer Himmel, Sonnencreme in der Luft und Salz auf der Haut nach einem Wellenbad so entspannt lässt sich die schönste Zeit des Jahres bestenfalls am Strand zelebrieren. Wem es in diesen Tagen nicht nur nach einem Eiskaffee sondern auch nach Kultur dürstet, der sollte sich in das Volkstheater Rostock begeben, das mit einem tollen Programm dem kulturellen Sommerloch trotzt. Zwei Vorschläge gibt es hier. Alle weiteren Vorstellungen findet ihr wie gewohnt unter www.volkstheater-rostock.de.

Weiterlesen